Header Bild

Chair of Mechanics

Master Theses

  1. Cihak Ulrike, Numerische Untersuchung des Transformationsverhaltens eines martensitisch umwandelnden MarvalX12 Stahls, Montanuniversität Leoben, 2001.
  2. Schmaranzer Christian, Mikromechanische Modellierung der Austenit-Ferrit Phasenumwandlung unter Berücksichtigung mechanischer Belastungen. Anwendungsgebiet: Strangguss von Stählen, Montanuniversität Leoben, 2001.
  3. Schaden Thomas, Numerische und experimentelle Bestimmung der TRIP Dehnung am Beispiel des MarvalX12 Stahls, Montanuniversität Leoben, 2002.
  4. Ecker Werner, Simulation eines Hochdruck-Torsions-Versuchs zum Zwecke der Kalibrierung von Werkstoffdaten von Schienenmaterial, 2004.
  5. Raninger Peter, Numerical Studies on Crack Arrays in Aluminum Pressure Die Casting Molds , Montanuniversität Leoben, 2009.
  6. Herzog Daniela, Modellierung der Belastung, des Eigenspannungsaufbaus und der Lebensdauer in Kaltmassivumformwerkzeugen, Montanuniversität Leoben, 2010.
  7. Pranger Wolfgang, Numerische Analyse der Martensit Morphologie in nanokristallinen NiTi Legierungen, Montanuniversität Leoben, 2011.
  8. Pressler Nina, Numerische Simulation von Systemkomponenten flexibler Steinschlagschutzsysteme, Montanuniversität Leoben, 2011.
  9. Werner Robert, Kinetik der y/a -Umwandlung niedriglegierter Stähle, Montanuniversität Leoben, 2011
  10. Hasenhütl, Eva, A finite element unit cell model describing transformation induced plasticity, Montanuniversität Leoben, 2012.
  11. Hofmann Arno, Numerische Simulation von Steinschlagschutzsystemen, Montanuniversität Leoben, 2012.
  12. Schemmel Manuel, 2D-Modellierung von thermomechanischen Ermüdungsvorgängen in Hochleistungsbremsscheiben für Bahnsysteme, Montanuniversität Leoben, 2012.
  13. Toifl Michael, Entwicklung eines Delaminierungsmodells einer SOFC, Montanuniversität Leoben, 2013.
  14. Kaltenbrunner Thomas, Accelerated cooling of heavy steel plates-selected aspects of modelling, Montanuniversität Leoben, 2014.
  15. Petersmann Manuel, Numerical analysis of a multivariant martensitic phase transformation in nanostructured NiTi considering elastic anisotropy, Montanuniversität Leoben, 2014.
  16. Distlberger Stefan, FE-simulation of chip formation in inhomogenous materials, Montanuniversität Leoben, 2014.
  17. Schranzinger Andreas, Modeling of Long-Fiber-Reinforced Composites in ABAQUS, TU-Graz, 2014
  18. Eisner Patrick, Incremental plunger force evaluation for predicting sucker rod buckling, Montanuniversität Leoben, 2015.
  19. Kubin Wilhelm, Voraussage von wachstumsfähigen Squats ausgehend von einer Fehlstelle im Randbereich der Fahrspur einer Schiene, Montanuniversität Leoben, 2015.
  20. Ritt Roland, Verzerrungsanalyse räumlich gekrümmter Flächen auf Basis konformer Abbildungsalgorithmen, Montanuniversität Leoben, 2016.
  21. Bacher Bernhard, Thermomechanische Simulation des Härteprozesses von Wärmebehandelten Grobblechen, Montanuniversität Leoben, 2016.
  22. Beulich Nikolas, Simulation des Freiformbiegens von Profilrohren im Automobilbau, Montanuniversität Leoben, 2016.
  23. Zellhofer Markus, Analyse eines Wälzlagerprüfstands hinsichtlich Steifigkeit und dynamischer Belastung, Montanuniversität Leoben, 2016.
  24. Prabitz Konstantin, Beurteilung von Porenbildung in Polymeren beim Einbetten elektronischer Komponenten in der Medizintechnik, Montanuniversität Leoben, 2017.
  25. Kernbichler Christoph, Optimization of a quick-release fastener for cutting discs in industrial mining applications, Montanuniversität Leoben, 2017.
  26. Tichauer Walter Antonio, Austenite Grain Growth Kinetics in a Microalloyed X80 Line Pipe Steel, Montanuniversität Leoben, 2017.

Diploma Theses

PhD

  1. Ecker Werner, Modeling of the thermo-mechanical behavior of pressure casting dies, Montanuniversität Leoben, 2008.
  2. Leindl Mario, Untersuchung des Risswachstum in einem Druckgießwerkzeug mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode, Montanuniversität Leoben, 2008.
  3. Singh Brijesh-Pratap, Controlled rolling contact fatigue in railway wheels, Montanuniversität Leoben, 2008.
  4. Fischlschweiger Michael, Modeling strategies for structural phase transformations in shape memory alloys and steels, Montanuniversität Leoben, 2012.
  5. Pletz Martin, Damage in railway crossings - numerical models, Montanuniversität Leoben, 2012.
  6. Raninger Peter, Characterization and modeling of the thermomechanical fatigue behavior of brake disks for high speed trains, Montanuniversität Leoben, 2014.
  7. Mikl-Resch Markus, Numerical analysis of the rock cutting and the loading of rock cutting tools, Montanuniversität Leoben, 2014.
  8. Eßl Werner, Modeling the accelerated cooling process in heavy steel plate production, Montanuniversität Leoben, 2014.
  9. Macurova Katerina, Simulation of the packaging process of embedded components in printed circuit boards, Montanuniversität Leoben, 2015.
  10. Pélisset Tiphaine, Degradation analysis of thin die-attach layer under cyclic thermal load in microelectronics packaging, Montanuniversität Leoben, 2015.
  11. Fellner Klaus, Degradation of the electrical performance of Printed Circuit Boards (PCBs) after cyclic thermo-mechanical loading, Montanuniversität Leoben, 2015.
  12. Kracalik Michal, Influence of the vehicle-track parameters on the crack growth in rails, Montanuniversität Leoben, 2015.
  13. Xiang Zhou, Rissfortschritt in duktilen Stählen unter zyklischer Belastung: Einfluss des Herstellungsverfahrens und der Lastgeschichte, Montanuniversität Leoben, 2015.
  14. Toifl Michael, Numerical study of microwave induced stress and damage formation in heterogeneous rocks, Montanuniversität Leoben, 2016.
  15. Krajinovic Ivan, Simulation and optimization of the in-service behavior of coated inserts for turning and milling, Montanuniversität Leoben, 2016.
  16. Kozic Darjan, Quantification of the material inhomogeneity effect in thin metallic film stacks, Montanuniversität Leoben, 2017.
  17. Petersmann Manuel, Crystallography-microstructure-relations of hierarchical lath martensite from a micromechanical point of view, Montanuniversität Leoben, 2018.
  18. Kaltenbrunner Thomas, The Influence of the Leveling Process on the Local Material Properties of Heavy Steel Plates, Montanuniversität Leoben, 2018.

Bachelor

  1. Dumitraschkewitz Phillip, Einfluss der Umwandlungsparameter auf die berechnete Eigenspannungsverteilung stabförmiger Bauteile bei vollständiger Martensitbildung, Montanuniversität Leoben, 2014.
  2. Prabitz Konstantin Manuel, Anwendung einer CAD verbundenen FEA Lösung in der Feuerfestindustrie, Montanuniversität Leoben, 2016.
  3. Velic Dino, Parmetric studies of contact loaded shear cracks with the finite element method, Montanuniversität Leoben, 2016.
  4. Moitzi Franco, Finite Elemente Modellierung eines Phasenfeld-Modells, Montanuniversität Leoben, 2017.
  5. Ralph Benjamin James, Spannungsnachweis eines Aluminium Gussteils mithilfe der Finite-Elemente-Methode, Montanuniversität Leoben, 2017.
  6. Waldl Helene, Untersuchung des Feinschneideprozesses bei einer Variation der Stirnflächengeometrie eines Feinschneidestempels, Montanuniversität Leoben, 2018.
  7. Ogris Daniel Marian, Grain Growth Experiments and Simulation, Montanuniversität Leoben, 2018.
  8. Peterseil Philipp, Evaluierung der Vorhersagequalität der Simulation eines Wälzlagerprüfstands, Montanuniversität Leoben, 2018.